Leute!

Herzlich Willkommen auf unseren Blog!

Auf unseren Blog erfahrt ihr vieles über #Trinkspiele, #Trinkspiel-Apps, #Trinkspielfilme und #Gesellschaftsspiele. Zudem testen wir die Spiele selbst, um euch einen bestmöglichen Erfahrungsbericht mitteilen zu können.

Also folgt uns und bleibt immer aktuell, wenn es um Trinkspiele geht! 😉

Sonntag, 27. März 2016

#Trinkspiele Nr.9 "Fifa als Trinkspiel"


Beschreibung:
Man benötige eine Konsole (PS3, XBOX), Pc oder ähnlichem auf der das Spiel "Fifa" funktioniert. Es ist jedoch egal, welche Version ihr habt. Das Spiel funktioniert mit 2 oder 4 Spielern. So geht das Spiel. Ihr geht auf Spielen und wählt eure Mannschaft aus und stellt in der Option ein wie lange ein Spiel dauern soll. Dies kann je nach belieben eingestellt werden. Nun beginnt das Spiel. Ihr Spielt ganz normal gegeneinander bzw. miteinander. Nur jetzt kommen ein paar sonder Regeln dazu:

Normal Tor: +1 Trinken
Gutes Tor (Weit Entfernt, Volley, Kopfball): +2 Trinken
Richtig Gutes Tor (Vollrückzier, Entfernung anderer Spielfeldseite): +3 Trinken
Eigentor: +4 Trinken
Elfmeter: +3 Trinken
Einwurf: +1 Trinken
Abseits: +1 Trinken
Ecke: +1 Trinken
Faul ohne Karte: +2 Trinken
Gelbe Karte: +3 Trinken
Rote Karte: +4 Trinken

Es muss immer der Spieler trinken, der den "Verstoß" verursacht hat. Zum Beispiel: Wenn ich ins Aus spiele, muss ich trinken. Oder  wenn ich ein richtig gutes Tor schieße, dann muss der andere als Strafe, wegen des Tors trinken.

Material: 
Konsole/PC, Computer Spiel "Fifa", bevorzugter Alkohol: Kurzen


Anzahl:
Es kann mit 2 Spielern gut gespielt werden, aber es funktioniert natürlich auch mit 4 Spielern, Man kann sich entscheiden, ob man 1 vs. 1, 2 vs. 2 oder 2 vs. Computer spielt.

Persönliche Erfahrung:
Es ist ein richtig Witziges Trinkspiel, da es sich immer jederzeit ändern kann. Mal schießt der andere den Ball beispielsweise die ganze seit ins Aus und muss trinken und mal ist der andere wieder dran. Das Spiel kann aber auch ziemlich heftig sein, gerade wenn einer in Fifa besser ist als der andere. So kann man schon mal einen sehr gut leicht abfüllen. Aber im großen und ganzen müssen beide immer mal trinken. Es ist selten, dass nur eine Person die ganze Zeit trinkt.

Zeit:

Aufwand:

Spaßfaktor:

Verständnis:

Spielhärte:
Kommentar veröffentlichen